top of page
  • In der Weihnachtsbäckerei

Weltbeste Vanillekipferl


Außer viel Liebe und Hingabe empfehle ich folgende Zutaten:

28 dag Mehl (glatt)

7 dag Staubzucker (unbedingt!)

1 Pkg. Vanillezucker

10 dag Walnuss (damit werden die Kipferl besonders saftig!)

1 Ei (im Originalrezept dabei! Ohne Ei werden die Kipferl besonders weich!)

25 dag Butter

1 Prise Salz

einige Tropfen Rum (oder Rum-Aroma)

etwas Zitronensaft

Die fertig gebackenen Vanillekipferl so warm wie möglich in einem Gemisch aus Vanille- und Staubzucker wenden.

"Weihnachten ist ja überhaupt vor allen anderen Festen durch Gerüche ausgezeichnet.

Es riecht nach Tannenreisig, nach Wachs und Weihrauch und Vanille,

und nicht nur alle Stuben, auch die Leute selbst riechen so, weil sie bis zum Hals

mit guten Sachen vollgestopft sind."

(Karl Heinrich Waggerl)

67 Ansichten0 Kommentare

Eine Zeitreise

Thema des Monats
Aktueller Eintrag
Archiv
bottom of page