top of page
  • AutorenbildC*

Herbstleuchten



Vielerorts soll es in diesem Jahr keinen gewohnt prächtigen Herbst geben.

Heute habe ich wiederholt festgestellt, dass der Malerfürst in meinen Gefilden inzwischen mit großer Schöpferkraft seine bunten Farben an Bäume und Sträucher pinselt.


Der Pöstlingberg, der mit seiner bekannten Wallfahrtsbasilika als ein Wahrzeichen der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz gilt, leuchtet in diesen Tagen ganz besonders schön in allen möglichen Farben und ihrer Nuancen, dazu gesellen sich Temperaturen, die typisch für den Indian Summer sind.



Wir haben unsere Wegstrecke mit der Pöstlingbergbahn zurückgelegt, vorbei an wunderbar strahlenden Laubbäumen und Sträuchern sowie an prächtigen Häusern und Villen, die man entlang der Strecke ausgiebig bewundern kann. Wer hier lebt, der wohnt wahrlich sehr exklusiv!

Unser Ziel haben wir völlig spontan gewählt, ursprünglich hatten wir einen anderen Ausflug im Sinn, doch unsere Spontanität erwies sich als goldrichtig: Die Rundumblicke waren heute besonders grandios. Bis ins Salzkammergut hinein konnten wir vom Kirchenplatz aus blicken und auch die Ausblicke ins weite Mühlviertel waren einzigartig.




N

A T U R K

U N S T


V O M F E I N

S T E N




Nach unserer leckeren Stärkung haben wir den Rundweg aufgenommen, immer begleitet vom Rascheln des Laubes zu unseren Füßen. Meine Kamera war beinahe unablässig beschäftigt, die Auswahl der Fotos fällt mir schwer.


Aufgrund des freundlichen Wetters waren bereits am späten Vormittag sehr viele Menschen unterwegs, dennoch konnten wir unsere Wege ziemlich unbehelligt genießen.

Das Damwildgehege wird gerade neu gestaltet, weshalb wir die hübschen Tiere nur in der Ferne erahnen konnten.






























Nanu, wem gehört denn dieses Häuschen? Vielleicht wohnt hier der Zwergenkönig?

Ich habe vorsichtig angeklopft, doch niemand hat mir geöffnet. Vielleicht hat der Zwergenkönig sein wohlverdientes Mittagsschläfchen gehalten?

Dem Zwergerlschnäuzen und einer Fahrt mit dem Drachen Lenzibald konnten wir heute ganz knapp widerstehen, doch bestimmt gibt es auch davon einmal zu berichten ;-)

Den Märchenkeller in der Grottenbahn und eine Fahrt mit Lenzibald möchte ich allen Besucher*innen der Stadt Linz ans Herz legen, es ist dies ein großartiges Erlebnis für alle Menschen, für Kinder und Erwachsene. Neben einer einzigartigen Zwergen- und Märchenwelt begeistert auch eine zauberhafte Miniaturversion des Linzer Hauptplatzes immer wieder zahlreiche Besucher*innen.


Für heute belasse ich es bei einem herzlichen "Auf Wiedersehen!"

Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und viele kostbare Momente des Staunens!


16 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Zauber der Natur

16 Comments


Rosa Ananitschev
Rosa Ananitschev
Nov 07, 2023

Der goldene Herbst in tollen Bildern und wunderbar beschrieben. 😊

Like
C*
C*
Nov 07, 2023
Replying to

Vielen Dank!

Ja, das war ein wahrhaft foto-reicher Tag 😎

Und einige Tage später wurden noch einmal wunderbare Motive von der Kamera eingefangen - die werde ich mal als Farbkleckse an grauen Tagen hier einstreuen ...

Herzliche Grüße!

Like

Mano Ka
Mano Ka
Nov 05, 2023

danke für diese herrlichen herbstbilder, die mir gerade den heute sehr grauen, nassen tag versüssen! bei diesem reizenden häuschen hätte ich sicher auch angeklopft!

liebe grüße von mano

Like
C*
C*
Nov 05, 2023
Replying to

Liebe Mano,

es freut mich sehr, dass ich Deinen Morgen mit herrlicher Natur etwas erhellen kann!

Ja, solche Häuschen entfachen immer wieder meine Fantasie ;-)

Herzliche Grüße zu Dir, C Stern

Like

Xx Xx
Xx Xx
Nov 04, 2023

hach..

wunderschöne Bilder ..

ja so geht Indian Summer ;)

was ist die Natur für ein großartiger Maler..

und gerade hat es bei mir *klick* gemacht..

Linz.. da war ich doch schon mal ;)

und auch mit einer Bahn hoch auf den Berg gefahren

ich muss mal die Bilder suchen (im Album ;) )

wir waren damals in Passau und fuhren mit dem Schiff hin

Like
C*
C*
Nov 05, 2023
Replying to

Liebe Rosi,

so ein Indian Summer macht mich bereit fürs Weitergehen im Jahreskreislauf;

auch der kompletten Stille, wenn Nebel und Grautöne über den Landschaften liegen,

kann ich sehr viel abgewinnen. Eine geradezu mystische Stimmung.

Von Passau aus ist es tatsächlich nicht mehr weit nach Linz an der Donau -

mit dem Schiff bin ich die Strecke noch nicht gefahren, aber mit dem Zug.

Auch eine schöne Reise. Passau ist eine sehr sehenswerte Stadt, ich möchte da bald wieder einmal hin!

Wäre interessant, ob Du damals das Zwergenreich am Pöstlingberg auch besucht hast?

Herzliche Grüße, C Stern


Like

Jutta Urbat
Jutta Urbat
Oct 30, 2023

Ganz herrliche Herbstbilder sind das geworden. In den letzten Tagen hat der Malermeister auch noch einmal ein wenig Farbe verteilt. Leider regnet es im Moment mal wieder mehr als die Sonne scheint. Da kann man halt nichts machen.

Liebe Grüße

Jutta

Like
C*
C*
Oct 30, 2023
Replying to

Vielen Dank, liebe Jutta!

Ich kann mich gar nicht erinnern, jemals so eine Farbenpracht um diese Zeit erlebt zu haben! Vielleicht ist aber auch mein Blick ein anderer geworden, ich halte es für möglich. Das Bewusstsein der eigenen Endlichkeit macht mich noch achtsamer gegenüber der Schönheit der Natur.

Mit zuviel Regen tut sich der Malermeister schwer.

Herzliche Grüße, C Stern

Like

Brigitte Fuchs
Brigitte Fuchs
Oct 30, 2023

So stelle ich mir den goldenen Oktober (und ruhig auch den November) vor: leuchtend in herbstbunten Farben.

Die Fotos sind zauberhaft!

Einen lieben Montagsgruss,

Brigitte


Like
C*
C*
Oct 30, 2023
Replying to

Herzlichen Dank, liebe Brigitte!

Die Fotos sind Abbilder einer ringsum zauberhaften Natur, die mich sehr glücklich macht 😎

Liebe Grüße in Deinen Tag! C Stern

Like
bottom of page